ANZEIGE




Sara Lee konsolidiert weltweites Media-Business bei OMD

Der amerikanische Food- & Beverage-Konzern Sara Lee hat sein weltweites Media-Budget (Planung + Einkauf) in die Obhut des Networks OMD gelegt. Die Omnicom-Tochter war bereits in Europa und Afrika für Sara Lee aktiv und hat nun  die Aufgaben in Asien und Australien hinzubekommen. In der Endrunde um den ca. 150 Millionen schweren Brocken standen sich MediaCom (Group M bzw. WPP-Gruppe) und der spätere Sieger OMD gegenüber.

In den USA arbeitet Sara Lee unverändert mit der Publicis-Tochter Starcom MediaVest zusammen.



zurück

() 23.09.2011


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE