ANZEIGE


ANZEIGE




Klassik Stiftung Weimar und Auswärtiges Amt haben Agenturbedarf

Derzeit suchen zwei Auftraggeber nach Betreuern, die sich um die Gestaltung von diversen Kommunikationsmitteln kümmern sollen. Der erste Auftrag kommt von der Klassik Stiftung Weimar. Mit ihren rund 20 Museen, Schlössern, historischen Häusern und Parks zählt sie elf Liegenschaften, die als Teil des 'Klassischen Weimars' in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgeführt sind. Rund 700.000 Menschen besuchen jährlich die Häuser der Klassik Stiftung. Wie einer Ausschreibung zu entnehmen ist, benötigt sie einen Dienstleister für Grafikleistungen. Vergeben wird ein dreijähriger Rahmenvertrag. Die Kontaktdaten und weitere Infos finden Interessenten hier.

Ebenfalls auf der Suche ist das Auswärtige Amt in Berlin. Es benötigt einen Betreuer, der die "Konzipierung und Gestaltung der Druckvorlage" für einen Tischumlegekalender mit dem Titel 'Jugend in Deutschland' übernimmt. Der Kalender in 14 Sprachfassungen wird mit einer Gesamtauflage von bis zu 160.000 Exemplaren erscheinen. Neben der Gestaltung soll sich der Dienstleister auch um die Druckabnahme, Koordination des Versands  sowie um die Erstellung des Kalenders als App für mobile Endgeräte kümmern. Der Druck wird zu gegebener Zeit gesondert ausgeschrieben. Bewerber, die sich um das Mandat bemühen wollen, finden die Ausschreibung hier.



zurück

() 18.11.2011


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE