ANZEIGE

KW43 Branddesign shoppt bei Rewe

KW43 Branddesign gestaltet das Rewe-Produktsortiment 'Rewe frei von'. Die Düsseldorfer Agentur entwickelt das Logo und Packaging für rund 30 Produkte. Das Kölner Unternehmen Rewe launcht derzeit nach eigenen Aussagen als erster Lebensmittelhändler in Deutschland ein laktose- und glutenfreies Produktsortiment. Mit dem von KW43 konzipierten Markenauftritt soll der Produktnutzen in eine lebendig-leichte und ansprechende Gestaltung übersetzt werden. Auch die Wortmarke soll durch die schwungvolle Linienführung den uneingeschränkten Genuss widerspiegeln. In über 3.300 Rewe Märkten sind 'Rewe frei von'-Produkte seit Mitte April erhältlich. Das Sortiment umfasst u.a. Süßwaren, Molkereiprodukte und Backwaren.

Zuständig auf Agenturseite sind Professor Rüdiger Goetz, Geschäftsführer Kreation, und Michael Rewald, Geschäftsführer Beratung. Zudem zeichnen Christine De Groot als  Account Director, Sarah Bellut (Account Management), Jürgen Adolph (CD), Daniel Koval (Senior Designer), Tobias Wienholz (Designer) und Eleny Teffera (Designerin) beteiligt.

CI- und CD-Spezialist KW43 Branddesign gehört zur Düsseldorfer Grey-Gruppe. Wie 'new business'-Leser wissen, verlor die Grey-Tochter Gramm kürzlich den Rewe-Etat an die Berliner Agentur Heimat, die nun als Leadageny die integrierte Kampagne entwickelt. Gramm steuerte in den vergangenen sechs Jahren die Rewe-Kampagnen bei.
 



zurück

(je) 13.06.2012


Druckansicht

Artikel empfehlen

       

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 40/2014

Inhalt

Bestellung

Mediadaten

  

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE