ANZEIGE


ANZEIGE




We Do filmt für mehr Demokratie


Die Berliner Agentur We Do produziert im Rahmen der Demokratieprogramme des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zwei Videos für Kinder und Jugendliche.

Die Filme mit dem jeweiligen Titel 'Toleranz fördern – Kompetenz stärken' sowie 'Initiative Demokratie Stärken' rufen zu mehr Demokratie, Respekt und Toleranz auf. Die Spots können auf den Internetseiten 'www.demokratie-staerken.de' und 'www.toleranz-foerdern-kompetenz-staerken.de', auf dem YouTube-Kanal des BMFSFJ sowie auf Veranstaltungen angesehen werden.

In dem rund sechsminütigen Video 'Toleranz fördern – Kompetenz stärken' stellt ein Filmteam vier Projekte vor, in denen sich Jugendliche gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit stark machen. Im Mittelpunkt des etwa dreiminütigen Programmvideos 'Initiative Demokratie Stärken' stehen Jugendliche, die Buchstaben auf ihren T-Shirts tragen. Sie sprechen über ihre eigenen Standpunkte beispielsweise über "M wie Menschenrechte". Am Ende treffen sich die Jugendlichen vor dem Reichstag und bilden mit den Buchstaben auf den T-Shirts das Wort Demokratie.

We Do entwickelte zudem die Logos und Key Visuals der 'Initiative Demokratie Stärken' sowie das Design für die Website 'www.demokratie-staerken.de'. Die Agentur gestaltete weiterhin Informationsmaterialien und Give-aways.

Seit 2005 setzte We Do bereits mehrere Kampagnen für das BMFSFJ um, unter anderem das 'Aktionsprogramm für mehr Jugendbeteiligung', das Jugendliche zum zivilgesellschaftlichen Engagement aufrief. Aktuell betreuen die Berliner zudem die Kampagne 'Schau hin! Was Dein Kind mit Medien macht'.



zurück

() 17.04.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE