ANZEIGE


ANZEIGE

Hamburger Agentur Fuse gewinnt Healthcare-Neugeschäft


Die Hamburger Werbeagentur Fuse kommt mit Allergopharma ins Geschäft. Nachdem im Frühjahr der Auftrag erfolgte, eine App zur Patientencompliance zu erstellen, orderte das Unternehmen kürzlich drei digitale Brandbooks. Fuse hat für das Unternehmen mit Sitz im norddeutschen Reinbek auf der Basis von Typo3 eine Plattform entwickelt, die die wichtigen Informationen der Brandbooks variabel und diese mit einem speziellen Rechtesystem auf dem neuesten Stand halten könne.

Die Darstellungen gelten den Hauptpräparaten des Unternehmens, Allergovit, Acaroid und Novo-Helisen Depot. Die Brandbooks dienen laut Agentur als Grundlage, die Präparate vom Wettbewerb abgrenzen zu können: "Aufmerksamkeits- und Wiedererkennungswert der Marke sind wichtige Kriterien, die durch das Festlegen einer Strategie im Brandbook langfristig erst ermöglicht werden können. Festgehalten sind neben den Key Messages unter anderem auch die Zielgruppen, die Produkthistorie und auch die Brand-, Corporate Design- und Brand Design-Elemente."

Ebenfalls neu auf der Kundenliste von Fuse ist die Klinische Forschung Gruppe Nord (KFGN), Hamburg. Das Unternehmen führt klinische Studien für Pharmaunternehmen durch, die neue Arzneimittel einführen wollen. Eine Direktmarketingkampagne soll Medikamentehersteller dazu bewegen, ihre Studien von KFGN durchführen zu lassen. Ausgangspunkt der Maßnahmen ist, dass 300 Petrischalen mit Schoko-Pillen verschickt wurden – bedruckt mit den Benefits von KFGN. Auf der grünen Schokoladenlinse steht beispielsweise „fast execution“, auf der pinkfarbenen „18 years know-how“. Sowohl auf der Petrischale als auch dem Anschreiben findet der Empfänger den Link und den von Fuse generierten QR-Code zur KFGN-Microsite www.kfgn-benefits.com.

Die 1996 von Matthias Steffen (Foto, kam aus der 'stern'-'Titelbildredaktion) gegründete Agentur Fuse betreut neben Healthcare-Kunden auch Unternehmen aus anderen Branchen, z.B. Generali, R+V, DWS, Olympus und Deutsche Telekom. Nach den Worten von Steffen werden 25 Mitarbeiter beschäftigt.



zurück

() 15.08.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE