ANZEIGE


ANZEIGE




Vier für Texas mit neuer Einheit für Content Marketing und Storytelling


Seit Anfang September arbeitet die Frankfurter Kreativagentur Vier Für Texas mit Fabian Schwan-Brandt (Foto) als Partner zusammen. Gemeinsam mit den Agentur-Geschäftsführern Philipp Erlach und Björn Eckerl wird der  42-Jährige eine neue Geschäftseinheit für Storytelling und Content Marketing aufbauen, das Vier Für Texas Themenbüro. Es bietet Formatentwicklung, Konzeption und Produktion von fotografisch, filmisch und redaktionell aufbereiteten On- und Offline-Inhalten.

Schwan-Brandt kommt von fischerAppelt, advisors. Der Kommunikationsberater und Publizist war insgesamt vierzehn Jahre für fischerAppelt tätig, davon acht Jahre als Geschäftsführer in der Strategieberatung. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Schwan-Brandt wissenschaftlicher Beirat des Goethe-Instituts und Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft Club of Rome. 

Björn Eckerl: "Visuell starke Geschichten werden zu einem immer wichtigeren Bestandteil von Kommunikationsstrategien für das Web. Das Themenbüro als eigenständiger Bereich innerhalb der Agentur kann die Nachfrage nach facettenreichem Content in Ergänzung zur pointierten werblichen Idee künftig optimal bedienen."

Die 25-köpfige Team von Vier Für Texas arbeitet für Unternehmen wie BASF, ReiseBank und die Frankfurter Buchmesse.



zurück

() 13.09.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE