ANZEIGE


ANZEIGE




FCB gewinnt Tesa


Tesa entscheidet sich nach einem Pitch für die Hamburger Agentur FCB. Das Network sicherte sich den Europa-Etat für den Geschäftsbereich Consumer & Craftsman des Beiersdorf-Tochterunternehmens in einem von cherrypicker begleiteten Wettbewerb gegen zwei weitere Wettbewerber. Achim Franck, Director International Marketing & Business Development: "Für unser Ziel, auf dem europäischen Markt genauso erfolgreich wie in Deutschland zu sein, haben wir mit FCB Hamburg einen geeigneten Partner gefunden, der uns nicht zuletzt durch starke Konzepte und ein großes Markenverständnis überzeugt hat."

Der neue Auftritt vor allem in TV, PoS und Online soll die bisher eher unterschiedlichen Werbelinien in Europa ablösen und auf einer noch zu entwickelnden Dachmarke fußen, um Synergien zu schöpfen.

Zuständig bei Tesa sind neben Francke auch Imke Buller, Head of International Business Development, sowie Ann-Kathrin Heintz, Senior Brand & Business Development Manager. Die Gesprächspartner bei FCB sind u.a. für die Kreation Dirk Haeusermann, Executive CD, und Diana Pauser, CD, sowie für die Beratung Heike Brünjes, Global Account Director, und Christine Harm, Global Planning Director.

Weitere Infos über die Kampagne (vor allem belegte Länder und Mediamix) sowie über die Agentur FCB finden sich in der aktuellen Printversion von 'new business', ET: 19.5. Hier geht’s zum Probe-Abo.



zurück

() 19.05.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE