ANZEIGE


ANZEIGE

Lions Health: Keine Löwen für Deutschland in Cannes


Zum ersten Mal fand am vergangen Samstag  (14.06.2014) der Wettbewerb Cannes Lions Health im Vorfeld des Hauptfestivals Cannes Lions statt. Dort wurden Löwen in den Kategorien Pharma sowie Health & Wellness verliehen. Deutsche Agenturen sind bei dem Festival leer ausgegangen. Insgesamt wurden von über 1.400 Einreichungen 54 Arbeiten mit einem Award prämiert, 22 davon in der Kategorie Pharma, 32 in der Sparte Health & Wellness.

Deutschland ist zwar nicht unter den Gewinnern, aber mit sechs Shortlistplätzen in der Kategorie Health & Wellness vertreten. Dabei sind Saint Elmos in München, Ogilvy Germany in Frankfurt, Serviceplan in München sowie Leo Burnett in Frankfurt. Leo Burnett wurde zudem zum Network of the Year gekürt.

Im Pharma-Bereich gehen die meisten Cannes-Löwen nach Großbritannien, in der Kategorie Health & Wellness nimmt Brasilien die meisten Trophäen mit nach Hause.

Hier gibt es alle Gewinner im Überblick.



zurück

() 16.06.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE