ANZEIGE




Reinclassen entwirft neues Markenkonzept für Erzdiözese Freiburg

Reinclassen entwickelt für die Erzdiözese Freiburg ein neues Coporate Design. Das neue Erscheinungsbild soll die Erzdiözese Freiburg gemeinsam mit dem Münsterfabrikfonds, dem Münsterbauverein und der Stiftung Freiburger Münster verbinden. Die Agentur Reinclassen mit Standorten in Hamburg und Baden-Baden setzte sich in einem Pitch gegen vier andere Mitbewerber durch.

Ziel des neuen Corporate Design und des Markenkonzeptes ist es, das Münster als Wahrzeichen und Stadtkirche Freiburgs stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Das frische CD soll unter der Kernbotschaft 'Unendliche Freude' stehen. Der visuelle und digitale Auftritt umfasst dabei auch alle Maßnahmen des Münsterfabrikfonds, des Münsterbauvereins und der Stiftung Freiburger Münster.



zurück

() 05.02.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE