ANZEIGE




Neff kocht mit Philipp und Keuntje in interaktivem Webfilm


Neff dreht seine Kochfelder im Internet und in Broschüren auf (Foto: PuK)

Der Münchner Hausgerätehersteller Neff bewirbt seine Induktionskochfelder mit einem Webspecial. Für die Idee zeichnet die Hamburger Inhaberagentur Philipp und Keuntje (PuK) verantwortlich. Die Kreativen entwickelten für Neff neben einem Spot auch Broschüren, PoS-Werbemittel, Decken-Deko und Folien für die Showroom-Kochfelder. Die neuen Kochfelder des Unternehmens sind ab Januar 2016 im Handel erhältlich.

Marc Wiefel, Head of Marketing Europe & Global bei Neff, sagt: "Neff ist die älteste Marke für Backöfen in Europa. Seit 1877 ist sie Spezialist fürs Kochen und begeistert Menschen, die nach technisch ausgereiften Produkten mit speziellen Features suchen."

Franziska Flau, Kreativdirektorin bei PuK, ergänzt: "Neff inspiriert die Menschen. Dass drei Charaktere aus den gleichen Zutaten unterschiedlichste, fantastische Ergebnisse abliefern, ist ein wunderbar einfacher Beweis."

Das vom Hamburger Regieduo freier.eckert, Mathias Freier und Alexander Eckert, gedrehte Webspecial ist auf der Webseite http://www.neff.de/kochfelder_erleben-startseite.html zu sehen. Die Produktion des Clips lag bei Tony Petersen Film, Hamburg.

Auf Kundenseite sind außer Marc Wiefel auch Maria Beltràn (Head of Brand Campaigns bei Neff), Dr. Martin Strumpler (Head of Marketing Neff Deutschland) und Edeltraud Kiefer (Marketing & Kommunikation Neff Deutschland) zuständig. Agenturseitig betreuen die Mitarbeiter von Oliver Zacharias-Tölle (Unitleiter Kreation)und Andreas Müller-Horn (Unitleiter Beratung) die Neff-Maßnahmen.



zurück

() 25.11.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE