ANZEIGE


ANZEIGE

Kodak Alaris und Schipper Company inszenieren Foto-Momente


Die Kodak Moments-App ermöglicht den Sofortdruck von Smartphone-Bildern (Foto: Schipper Company)

Das britische Fotodruck-Unternehmen Kodak Alaris mit hiesigem Sitz in Stuttgart startet mit einer neuen zwei Phasen-Kampagne, die den 'Kodak Moment' aufzeigen soll. Die Leitagentur Schipper Company mit Standorten in Hamburg und Frankfurt verantwortet die markenstrategische Beratung und die kommunikativen Maßnahmen im Digital-Bereich und am PoS.

Im ersten Schritt sollte der Wert eines ausgedruckten Bildes wieder ins Bewusstsein der Menschen geholt werden. Im zweiten Schritt lag der Fokus auf Performance-Maßnahmen wie der Kodak Moments-App mit neuen Features. Ziel der Maßnahmen war eine Erhöhung der App-Installs, um in der Folge die Nutzung der Foto-Sofort-Services zu intensivieren. Die Kampagne habe eine erhöhte Bekanntheit sowie eine deutlich jüngere Wahrnehmung der Marke Kodak bewirkt. Dazu trug zum einem das schnelle Erreichen der Zielvorgabe an App-Installs, bereits nach zwei Drittel der Kampagnenlaufzeit, bei, zum anderem führte vor allem die Kommunikation am PoS zu einer erhöhten Markenwahrnehmung und Wiedererkennung.

Kodak Alaris übernahm 2013 die Geschäftsbereiche Personalised Imaging und Document Imaging des insolventen Unternehmens Kodak durch die KPP Trustees Ltd. des britischen Pensionsfonds Kodak Pension Plan of the United Kingdom. Hauptsitz des Unternehmens ist London. Mit der Übernahme erwarb Kodak Alaris auch eine zeitlich unbefristete Lizenz zur Nutzung des Markennamens Kodak. Seit Herbst 2013 bietet das neu gegründete Unternehmen Foto-Services für den Endkonsumenten an. Mit der Kodak Moments-App ermöglicht Kodak Alaris eine direkte Verbindung zwischen digitaler Fotografie auf dem Smartphone und den Sofort-Druckservices, die bei Einzelhandelspartnern, wie Drogerie-, Supermarkt- oder Fotofachhandel zur Verfügung stehen.

Schipper Company ist als Leadagentur seit Anfang 2015 fester Partner von Kodak Alaris. An den Standorten Hamburg und Frankfurt betreuen rund 80 Mitarbeiter Kunden wie dm, Roller, dpd, Lactalis und den HSV.



zurück

() 16.02.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE