ANZEIGE




Rohde beendet mit Dorland Werbe-Abstinenz


Rohde startet mit den neuen TV-Spots in die Offensive (Foto: Dorland Berlin)

Mit neuem Claim, neuer Kampagne und dem neuen Agenturpartner Dorland, Berlin, startet der Schuhhersteller Rohde, Schwalmstadt, nach langer Werbe-Abstinenz wieder durch.

Mit drei zehn-sekündigen TV-Spots in Frauen-affinen Sendeumfeldern wird die aktuelle Frühjahrs- und Sommerkollektion beworben. Eine Printkampagne wird in den nächsten Wochen folgen. Parallel startet der neue Webauftritt, der sukzessive ausgebaut werden soll.

Für den Herbst ist eine zweite 'High-Light-Kampagne' geplant.

Bei Rohde sind verantwortlich die beiden Geschäftsführer Harald Neisser und Patrick Ruiz Martin sowie Najima Hamsa (Marketing). Das Dorland-Team: Stefan Hansen (Strategie-Chef), Gabriela Walter (Beratung), Henrick Melle (Kreativ-Chef), Hanna Kaps (Art), Sebastian Umlauf (Text). TV-Produktion: Thic, Berlin, Fotograf: Uwe Eichenberg, und Programmierung: Votum, Berlin.




zurück

() 23.03.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE