ANZEIGE


ANZEIGE

Gruner + Jahr: Bernd Buchholz verlängert bis 2016


Der Vertrag von Gruner + Jahr-Vorstandschef Bernd Buchholz wurde um fünf Jahre verlängert. Das berichten Verlagsinsider. (Offiziell äußert sich Gruner + Jahr dazu nicht.) Die Verlängerung umfasst den Zeitraum 2012 bis 2016. Buchholz hatte am 6. Januar 2009 die Nachfolge von Bernd Kundrun an der Spitze des Hamburger Verlagshauses angetreten – mit einem Drei-Jahres-Vertrag.

Buchholz, geboren 1961, war von 1992 bis 1996 Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtags und Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion. 1996 kam er als Vorstandsassistent zu Gruner + Jahr. Von 1998 bis 1999 war Buchholz Geschäftsführer der Morgenpost Verlag GmbH. Ab Januar 2000 fungierte er zunächst als Verlagsleiter des 'Stern' und übernahm ab Juli als Verlagsgeschäftsführer die gesamte Stern-/GEO-Gruppe. 2004 wurde er Mitglied des Vorstandes und Leiter G+J Deutschland.
 



zurück

() 20.12.2011


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE