Borussia Dortmund: Marketingleiter Markus Rejek verlässt das Haus Ende September

Nach 14 Jahren trennen sich Ende September 2013 die Wege von Markus Rejek und Borussia Dortmund. Der 45-Jährige kam 1999 als Gründungs-Mitglied des Sportfive-Teams in die Ruhr-Metropole, um für den Bundesligisten Sponsoren zu akquirieren und zu betreuen. Im Herbst 2010 wechselte er von Sportfive direkt zu Borussia Dortmund und übernahm dort die Position des Leiters Marketing. Er maßgeblich an dem 2008 eingeleiteten Prozess zur Marken-Identität für Borussia Dortmund beteiligt. Dafür bekam er zusammen mit Marketing-Vorstand Carsten Cramer 2012 den Marken-Award.


zurück

(ps) 10.09.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen

       

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 30/2014

Inhalt

Bestellung

Mediadaten

  

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung

Red Box Kreativ Ranking