ANZEIGE


ANZEIGE




Bauverlag BV unter neuer Geschäftsführung

Karl-Heinz Müller, 48, ist neuer Geschäftsführer der Bauverlag GmbH mit Sitz in Walluf. Bislang führte er die Geschäfte des Fachverlagshauses Binkert Medien im schweizerischen Laufenburg. Das berichtet der Mediendienst 'Jaeckel Report'.

Der Bauverlag BV gehörte bis zum Verkauf der Bau-Sparte ('B-2-B-Construction') zur Fachverlagsgruppe Springer und wurde dann als Teil der Docu Group vom Private Equity-Unternehmen GMT Communications Partners übernommen. Zur Docu Group gehören insgesamt zehn Unternehmen mit 800 Mitarbeitern. Diese erwirschafteten laut Springer im Geschäftsjahr 2006 einen Bereichsumsatz von knapp 80 Mio. Euro.

Müller folgt in seiner neuen Funktion auf Stefan Rühling, der Springer nach Abschluss der Kaufverhandlungen auf eigenen Wunsch verlassen hatte. Der Bauverlag war im August 2000 von Bertelsmann übernommen worden und im Juli 2002 mit den Bertelsmann Fachzeitschriften zum Bertelsmann Springer Bauverlag verschmolzen. Seit September 2003 firmiert dieser als Bauverlag BV. Zum Verlagsprogramm gehören unter anderem 18 Fachzeitschriften für alle "relevanten Zielgruppen" in den Architektur- und Baubranchen.

 



zurück

() 19.12.2007


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE