ANZEIGE


ANZEIGE




Danusch Mahmoudi geht als Executive Director zu Designit


Danusch Mahmoudi (Foto: Designit)

Die Münchner Designberatung Designit verstärkt sich mit Danusch Mahmoudi. Als Executive Director wird er mit seinem Team Unternehmen im Bereich Digitale Transformation beraten. Daneben zählen Design Thinking sowie das Gestalten von Markenerlebnissen zu seinen Schwerpunkten. Designit München betreut Kunden wie Audi, Bosch, B/S/H, BMW, Deutsche Telekom und Huawei.

Der Kommunikationsdesigner Mahmoudi kommt von SapientNitro in München, wo er als Creative Director Experience Design mit seinen Teams Produkte, Services und Markenerlebnisse für Unternehmen in der DACH-Region entwickelt hat. Davor war er als Managing Director und Creative Director bei der Serviceplan-Tochter Plan.Net publishing sowie in verschiedenen Funktionen bei Tribal DDB, Scholz & Friends Interactive und Jung von Matt aktiv. Mahmoudi ist Co-Founder von buzzn, dem ersten Netzwerk für Stromsharing, sowie von FairFashion, einem Online-Magazin für nachhaltigen Modekonsum. Zudem ist er Dozent beim ADC Deutschland und an der Film- und Fernsehhochschule in München.



zurück

() 12.02.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE