ANZEIGE




Mathias Döpfner und Julian Deutz verlängern bei Axel Springer


Dr. Mathias Döpfner (Foto: Axel Springer)

Der Vertrag von Axel Springer-Vorstandschef Dr. Mathias Döpfner, der Ende des Jahres ausläuft, wurde vom Aufsichtsrat um weitere fünf Jahre verlängert. Das berichtet Kai-Hinrich Renner auf handelsblatt.com. Sollte der 53 Jahre alte Medienmanager seinen Kontrakt erfüllen, wird er bei dessen Auslaufen Ende 2021 insgesamt 20 Jahre im Amt sein. Länger, nämlich etwas mehr als 22 Jahre, stand nur Peter Tamm an der Spitze des Medienhauses, das er von von 1968 bis 1991 führte.

Bleiben soll laut Renner auch Axel Springer-Finanzvorstand Julian Deutz, dessen Vertrag ebenfalls um fünf Jahre verlängert wurde.



zurück

() 12.02.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE