ANZEIGE


ANZEIGE




Hansjörg Falz wird 'Merian'-Chefredakteur


Hansjörg Falz

Hansjörg Falz, 54, übernimmt ab sofort die Chefredaktion des Kultur- und Reisemagazins Merian aus dem Hamburger Jahreszeiten Verlags. Er löst Andreas Hallaschka an der Spitze des Magazins ab, dessen Stellvertreter er bislang war. Hallaschka hatte um die Aufhebung seines Vertrags gebeten, da er sich künftig eigenen publizistischen und Multimediaprojekten widmen will.

Hansjörg Falz begann 1981 seine journalistische Laufbahn bei der Hessischen/ Niedersächsischen Allgemeinen Zeitung in Kassel, arbeitete dort als Redakteur in den Ressorts Politik, Lokales, Vermischtes und Sport, studierte von 1984 an Diplom-Journalistik an der Ludwig-Maximilian- Universität in München und kam über Stationen als leitender Redakteur u.a. bei der Welt am Sonntag, Sportbild und Max im Jahr 2007 als stellvertretender Chefredakteur zu 'Merian'.

Dr. Ingo Kohlschein, Zeitschriftenvorstand der Ganske Verlagsgruppe, sprach Andreas Hallaschka seinen Dank für dessen erfolgreiche Arbeit aus: "Andreas Hallaschka hat 'Merian' seit 2002 mit seinem außergewöhnlichen Engagement, seinem unerschöpflichen Potential an kreativen Ideen und seiner Begeisterung für die Marke journalistisch und wirtschaftlich überaus erfolgreich weiterentwickelt. Es freut mich sehr, dass er dem Verlag und der Marke auch künftig beratend und für besondere Projekte zur Verfügung steht."



zurück

() 26.02.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE