ANZEIGE

Tobias Schmidt wird Sports Partnerships Manager bei Twitter


Tobias Schmidt (Foto: Twitter)

Tobias Schmidt wird zum 7. März den Microblogging-Dienst Twitter Germany als neuer Sports Partnerships Manager verstärken. Er wechselt vom Fußballbundesligisten FC Schalke 04 ins Berliner Twitter-Büro. Dort leitet er künftig die Zusammenarbeit mit Vereinen und Sportlern.

"2016 ist ein Jahr des Sports. Rund um Olympia und die EURO 2016 wird die Live-Kommunikation auf Twitter eine zentrale Rolle spielen. Mit Tobias Schmidt hat Twitter ab sofort einen Profi im Team, der bereits beim FC Schalke 04 und 1. FC Köln zahlreiche Twitter und Periscope Projekte vorangetrieben hat. Er ist mit seiner langjährigen Bundesliga-Erfahrung eine wichtige Ergänzung für unser wachsendes Team", sagt Rowan Barnett, Senior Director Market Development & Media, Twitter DACH, NL & Russia

Schmidt ist seit 2001 in der Bundesliga unterwegs. Seine letzten beruflichen Stationen führten ihn als Leiter Club Media zum FC Schalke 04 sowie als Pressesprecher zum 1. FC Köln. Darüber hinaus gehört er der Expertengruppe Club Media der Deutsche Fußball-Liga GmbH (DFL) an, die sich um die Weiterentwicklung von New Media und Social Media kümmert.



zurück

() 03.03.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE