ANZEIGE

Frances Evans wechselt von Burda zur Media Group Medweth

%%%Frances Evans wechselt von Burda zur Media Group Medweth %%%


Frances Evans grüßt als Mitglied des Vorstandes bei Medweth (Foto: MGM)

Am 14. August 2017 wird der Vorstand der Media Group Medweth GmbH auf ein vierköpfiges Gremium – neben Christian Medweth, Bozidar Luzanin und Marie-Christine Dreyfus – erweitert und zudem die Geschäftsführung des OZ-Verlags ausgebaut: Frances Evans, bisher Direktor International Marketing & Innovation bei Burda International, wechselt als Mitglied des Vorstands zur Media Group Medweth und als CEO des OZ-Verlags am Standort Rheinfelden.

Bei Burda kümmerte sich Frances Evans zuletzt um Innovations- und Digital-Transformationsprojekte, internationales Anzeigenmanagement, das Lizenzgeschäft, Events, Marketing und Forschungsprojekte. Sie war daneben auch Vorstandsvorsitzende von Burda F + W, einem Joint Venture mit F + W Media, einem US-amerikanischen Verlag für Hobby und Freizeitgestaltung. Zuvor zeichnete Evans für das International Licensing der Marquard Media AG sowie als Geschäftsführerin der Marquard Media Hungary verantwortlich.

Unter dem Dach der im Januar 2012 gegründete Media Group Medweth GmbH sind die Verlage Family Media, Vision Media, Madame Verlag, OZ-Verlag und der Christophorus Verlag sowie der BPV Medienvertrieb angesiedelt.



zurück

() 07.08.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen



Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE