ANZEIGE


Thomas Hertkorn heuert als Head of Online Marketing bei A&O Hotels and Hostels an

%%%Thomas Hertkorn heuert als Head of Online Marketing bei A&O Hotels and Hostels an%%%


Thomas Hertkorn (Foto: A&O Hostels)

Thomas Hertkorn übernimmt Anfang 2018 als Head of Online Marketing sämtliche Agenden in den Bereichen E-Commerce und Online-Marketing bei A&O Hotels and Hostels. Der Neuzugang begann seine Karriere vor zehn Jahren im Agenturbereich bei PeakAce und lernte dort das Handwerk Performance Marketing von der Pike auf. Dort arbeitete er auch schon früh mit den A&O Hostels zusammen. Somit kehrt er also nun zu seinen Wurzeln zurück.

Hertkorn konnte bei seinen Stationen, von anderen großen Agenturen, über Konzerne wie Scout24 bis hin zu aufstrebenden Start-ups, alle Facetten des Marktes kennenlernen. Besonders im Bereich Tourismus sammelte er Erfahrungen, war er doch bereits als Consultant für Unternehmen wie HRS, Reisegeier oder die Priceline-Gruppe tätig.

Als Ziel für seine Tätigkeit bei A&O nennt Thomas Hertkorn nur knapp: "Das Unternehmen im Online-Marketing breiter aufstellen." In die Karten will er sich noch nicht schauen lassen, versichert aber: "Wir haben noch zahlreiche Asse im Ärmel. Die Konkurrenz wird sich warm anziehen müssen."

A&O mit Sitz in Berlin ist mit 34 Häusern nach eigenen Angaben europaweit die führende Hostel-Kette und verzeichnete 2017 über 4 Millionen Nächtigungen. Als CEO zeichnet Oliver Winter. A&O sieht sich mit einer Online-Buchungsrate von 68 Prozent und mehr als der Hälfte der Buchungen direkt auf aohostels.com online als "Branchenprimus im Tourismusbereich".




zurück

() 12.01.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


  


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE