ANZEIGE

Deutscher Landwirtschaftsverlag, München: Christian Schmidt-Hamkens wird Sprecher der Geschäftsführung

%%%Deutscher Landwirtschaftsverlag, München: Christian Schmidt-Hamkens wird Sprecher der Geschäftsführung%%%


Christian Schmidt-Hamkens grüßt als GF-Sprecher beim dlv in München (Foto: dlv)

Christian Schmidt-Hamkens, 57, wird mit Wirkung zum 1. Juli 2018 Sprecher der Geschäftsführung in der auf Agrar- und Special-Interest-Medien spezialisierten Deutschen Landwirtschaftsverlag GmbH, München. Der frühere Unilever-Manager Schmidt-Hamkens hatte u.a. Führungspositionen bei der Zeitungsgruppe Stuttgart, dem Jahr Top Special Verlag in Hamburg und der Styria Media Group AG, Graz, inne. Zuletzt war er mit seinem Unternehmen als Berater von Start-ups und Firmen für digitale Geschäftsmodelle tätig.

Er führt das Münchner Unternehmen künftig gemeinsam mit Amos Kotte, 54, der als Geschäftsführer seine langjährige Tätigkeit fortsetzen wird. Weitere Geschäftsführer sind Hans Müller und Helmut Brachtendorf, die die Gesellschafter in der Geschäftsleitung vertreten und für die Zusammenarbeit mit Verbänden und Organisationen zuständig sind. "Wir freuen uns, mit Herrn Schmidt-Hamkens einen erfahrenen Medien-Manager berufen zu haben, der die Entwicklung des Unternehmens gemeinsam mit Amos Kotte weiter voranbringen wird", erklärt Walter Heidl, Vorsitzender des Aufsichtsrates.



zurück

() 14.06.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE