ANZEIGE


ANZEIGE

Ex-VSFP-CD Kai Steffan verstärkt Geschäftsführung bei Manufactum

%%%Ex-VSFP-CD Kai Steffan verstärkt Geschäftsführung bei Manufactum%%%


Kai Steffan ist neuer Geschäftsführer bei Manucfactum (Foto: Manufactum)

Kai Steffan wird ab dem 1. November 2018 als neuer Geschäftsführer des Premium-Einzelhandelsunternehmens Manucfactum die Produkt- und Markenstrategie des Unternehmens verantworten. Der 47-Jährige tritt die Nachfolge Dr. Christopher Heinemann an, der zum 30. Juni 2018 auf eigenen Wunsch hin aus der Unternehmensgruppe mit Zentrale im nordhrein-westfälischen Waltrop ausscheidet. Neben Steffan ist Max Heimann Teil des Führungsgremiums.

Steffan kommt von der Tchibo GmbH in Hamburg, wo er seit 2015 als Director Home & Living verantwortlich zeichnete. Von 1992 bis 1997 studierte er sowohl am Nova Scotia College of Art and Design in Halifax, Kanada, als auch am St. Martins College of Art and Design in London. Seine Karriere startete er als Junior Art Director bei Jung von Matt. Es folgten Tätigkeiten in verschiedenen Design- und Werbeagenturen. Anfang 2009 trat er als Creative Director bei Villeroy & Boch ein, nachdem er über fünf Jahre in derselben Position bei der Agentur VSFP gearbeitet hatte.



zurück

() 14.06.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE