ANZEIGE

Bernd Meyer geht bei Saatchi & Saatchi an Bord

%%%Bernd Meyer geht bei Saatchi & Saatchi an Bord%%%


Bernd Meyer wechselt von Territory zu Saatchi & Saatchi (Foto: Saatchi & Saatchi)

Seit Oktober 2016 war Bernd Meyer Teil der Geschäftsführung bei der Gruner + Jahr-Tochter Territory, nun wechselt der 40-Jährige zu Saatchi & Saatchi nach Düsseldorf. Dort ergänzt er fortan das Führungsteam um CEO Christian Rätsch. Meyers Aufgabenfokus wird auf der Betreuung des neuen Kunden B/S/H Siemens Hausgeräte liegen.

"Es ist eine tolle Aufgabe, das umfassende und internationale Mandat für BSH mit der geballten 'Power of One' der Publicis Gruppe aufsetzen zu können", freut sich Meyer. "Gemeinsam mit dem Kunden und einem speziell zugeschnittenen Team Set-up werden wir innovative Marketing-Lösungen für die Märkte konzipieren und realisieren. Außerdem freue ich mich, den Transformationsprozess der gesamten Agentur in einer so spannenden Phase mitgestalten zu können."

Bei der Content Marketing-Agentur Territory betreute Meyer als Mitglied der Geschäftsleitung und Director der Geschäftseinheit Territory Bestseller den Bereich Sales- und Trade-Marketing. Davor hatte er verschiedene Positionen im Agenturnetzwerk DDB inne. Zuletzt war er Managing Director und Beratungsgeschäftsführer von DDB am Düsseldorfer Standort. Zu seinen betreuten Kunden gehören Bosch, ebay, Henkel, Congstar, HUK Coburg, Bridgestone, REWE und Rossmann. Seine Karriere begann er im Marketing von Lexus Deutschland, Daimler und BMW Motorsport.



zurück

() 16.11.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE