ANZEIGE

Havas beebop gewinnt Stage Entertainment als Neukunden

%%%Havas beebop gewinnt Stage Entertainment als Neukunden%%%


Christof Schmid, Head of Public Relations Area North Stage Entertainment (Foto: Stage)

Havas beebop hat sich in einem Pitch gegen mehrere Wettbewerber durchgesetzt und Stage Entertainment als neuen Kunden gewonnen. Beide Partner haben ihren Firmensitz in Hamburg. Die Agentur entwickelt zukünftig die Social Media-Strategie für die beiden Disney Musicals 'Der König der Löwen' und 'Aladdin'. In diesem Zuge wird Havas beebop die Content-Erstellung und das Community Management auf Facebook und Instagram für die beiden Produktionen übernehmen. Insbesondere setzt die Agentur ein sog. Ambassador-Programm auf, um die Darsteller aktiv in die Social Media Aktivitäten einzubeziehen.

"Havas beebop hat uns im Pitch schnell überzeugt“, so Christof Schmid, Head of Public Relations Area North Stage Entertainment. "Das Team hat gezeigt, dass es unsere Bedürfnisse verstanden hat, unsere Zielsetzungen erfüllen kann und uns durch die aktive Integration der Musical Darsteller in unsere Social Media-Präsenz ein zeitgemäßes Content Marketing bieten kann.“

"Wir propagieren ja schon länger, dass Unternehmen und Marken in den Story-Modus wechseln müssen, um zeitgemäß zu kommunizieren. Die Musicals Aladdin und Der König der Löwen bieten durch ihre Darsteller viel Potenzial, die Musical Fans und Follower mit Echtzeitkommunikation und Blicken hinter die Kulisse zu unterhalten“, sagt Sven Wiesner, Geschäftsführer Havas beebop.

1998 von Joop van den Ende in den Niederlanden gegründet, beschäftigt Stage Entertainment international mehr als 3.000 Mitarbeiter, davon in Deutschland rund 1.700.

Die französische Holding Havas hatte Anfang 2016 die Social und Ambient Media-Agentur beebop übernommen.



zurück

() 01.08.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE