ANZEIGE

JvM/Neckar macht bei Wüstenrot aus Bausparen Wohnsparen

%%%JvM/Neckar macht bei Wüstenrot aus Bausparen Wohnsparen%%%


Für das neue Produkt Wohnsparen der Wüstenrot Bausparkassen AG hat die Agentur Jung von Matt/Neckar eine neue Werbekampagne entwickelt. Diese zeigt Menschen in genau dem Augenblick, in dem sie realisieren, dass ihr Wunsch endlich eingetreten ist. Diese Schlüsselszenen verdichten alle vorherigen Phasen der Planung, Finanzierung und aller sonstigen Anstrengungen in dem Gefühl, das eigens gesteckte Ziel zu erreichen: Endlich! Diese Botschaft des 'Endlichs' – die auch den Claim 'Wünsche werden Wirklichkeit' ideal auflädt – steht im Mittelpunkt der Kommunikation.

Die integrierte Kampagne von Jung von Matt bringt neben TV- und Kino Spots sowie Online Bewegtbild auch großflächige digitale Werbemittel und Mobilebanner zum Einsatz und wird am 15.02. on Air gehen. Alle Maßnahmen verweisen auf die zentrale Anlaufstelle im Netz: wuestenrot.de. Die Webseite wurde von der Digital-Unit von Jung von Matt in Stuttgart sowohl konzeptionell, gestalterisch, technisch als auch hinsichtlich des weiterführenden Contents von der Basis komplett gerelaunched. Dort finden sich rund um Themen wie Wohnen, Leben oder Finanzieren weiterführende Artikel und Services, die den User informieren. Die Startseite ist nach den Bedürfnissen und Themen der User individualisierbar und kombiniert konkrete Informationen mit unterhaltsamen Inhalten.

Die Bewegtbildkampagne wird von der Düsseldorfer Mediaagentur OMD betreut, die die Bewegtbildkanäle miteinander verzahnt. Klassische TV-Sender sind dabei genauso mit von der Partie, wie digitale Videoplattformen: z.B. die OMS, Spiegel, QC, etc.

"Selbst ältere Zielgruppen zeigen mittlerweile in den klassischen Medien deutliche Potenzialverluste. Aus unserer Sicht ist die klassische Planung der Medien nach TV und Online nicht mehr zeitgemäß. Die klassische 'Mediagießkanne' hat ausgedient", erklärt Frank Mense, Director Client Service bei OMD Düsseldorf. "Um für unsere Kunden die bestmögliche Performance zu realisieren, müssen wir nicht nur ganzheitlich denken und planen, sondern darüber hinaus über den Relevanzfaktor der jeweiligen Umfelder den Impact der Kampagnen deutlich nach oben treiben. Neben der reinen Reichweite, war die inhaltliche Nähe zur Zielgruppe und der Kommunikationsbotschaft der entscheidende Faktor zur Auswahl der genutzten Umfelder."

"Mit dieser Werbekampagne tragen wir unserer vor zwei Jahren reaktivierten Markenpositionierung sehr gut Rechnung: Die Endlich-Kampagne haucht dem Markenslogan 'Wünsche werden Wirklichkeit' auf emotionale, feinsinnige Weise Leben ein.", so Katrin Schwartzentruber-Koch, verantwortliche Leiterin Brand Management.





zurück

() 16.02.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


 


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE