ANZEIGE

Pilot holt Etat von Pharmakonzern Gilead Sciences

%%%Pilot holt Etat von Pharmakonzern Gilead Sciences%%%

Die Agenturgruppe Pilot meldet Neugeschäft im Pharmamarkt: Das Münchner Team um Geschäftsführer Volkmar Amedick konnte sich in einem Pitch mit dem Independent-Network Local Planet gegen mehrere Wettbewerber durchsetzen und betreut künftig den Mediaetat der Gilead Sciences GmbH. Die deutsche Niederlassung des internationalen Arzneimittelherstellers sitzt in Martinsried bei München.

Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist eine bundesweite crossmediale Hepatitis C-Aufklärungskampagne unter dem Claim „Bist Du Chris?“. Ziel ist es, die Krankheit zu enttabuisieren, über Ansteckungswege aufzuklären und Menschen zu motivieren, sich auf den Virus testen zu lassen. Absender der Kampagne ist die Initiative pro Leber, die von der Deutschen Leberstiftung, der Deutschen Leberhilfe e.V. und Gilead Sciences GmbH ins Leben gerufen wurde.

Herzstück der Kampagne ist ein 30-sekündiger TV-Spot, in dem sich Protagonist Chris an verschiedene Situationen in seinem Leben erinnert, in denen er mit dem Virus in Kontakt geraten sein könnte. Kreiert wurde der Spot von der britischen Agentur DDB Remedy. Von der ebenfalls britischen Agentur Sticky Eyes stammen Webseite und Social-Media-Maßnahmen.

Um die Zielgruppe der 30- bis 65-Jährigen zu erreichen, wählte Pilot für die Platzierung des Spots einen breiten Sendermix mit hohem Prime-Time-Anteil. Online ist der Spot auf Facebook und Youtube als 20-Sekünder zu sehen, auf der informativen Website http://bist-du-chris.de dagegen als anderthalbminütige Lang-Fassung. Die kanaladäquaten Adaptionen erstellt Pilot mit dem selbst entwickelten Tool Double Play online.

Für zusätzlichen Traffic auf der Website sorgen Standard und Native Ads. Abgerundet wird die Kampagne durch national geschaltete großflächige Anzeigen in reichweitenstarken Titeln wie 'Der Spiegel', 'Bild am Sonntag' und 'Bild der Frau'. An der Umsetzung war auch die deutsche PR-Agentur Medizin & Markt beteiligt.




zurück

() 19.06.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen



Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE