ANZEIGE

Carat setzt Influencer auf kalifornische Mandeln an

%%%Carat setzt Influencer auf kalifornische Mandeln an%%%


So inszeniert zum Beispiel @missbonnebonne die kalifornischen Mandeln (Screenshot: nb)

Um Mandeln auch außerhalb der Weihnachtszeit als gesunden Snack zu promoten, setzt Carat Deutschland für das Almond Board of California eine großangelegte Influencerkampagne auf. Dabei arbeitet Carat mit den Content-Spezialisten des Dentsu Aegis Network, The Story Lab, und den amerikanischen Markenspezialisten der Sterling Rice Group (SRG)zusammen.

Für die Kampagne konnte Schauspielerin und Instagram-Star Janina Uhse (über 665.000 Abonnenten) sowie die Bloggerinnen"Miss Bonn(e) Bonn(e)" und "Julie feels good" gewonnen werden.

"Um ins Relevant-Set der jungen, ernährungsbewussten Zielgruppe vorzudringen, wird es zunehmend wichtiger, auf beliebte und glaubwürdige Sprachrohre zu setzen", sagt Andrea Beninde, Managing Director von Carat Deutschland, und erklärt, reichweitenstarke Meinungsmacher wie Janina Uhse würden den Zugang zur Kernzielgruppe eröffnen und die Botschaft authentisch und aufmerksamkeitsstark verbreiten.

Flankierend zu den Influencer Marketing-Maßnahmen setzt Carat beim Bewerben der kalifornischen Spezialität auf aufmerksamkeitsstarke Cut-Ins im TV und Print-Advertorials, auf Onlinevideo (Viral Seeding, Youtube-Prerolls) und Native Content. Ausgelegt ist die Kampagne auf einen Zeitraum von acht Wochen.



zurück

() 27.06.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


 


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE