ANZEIGE

RMG Connect verantwortet Loyalitätsprogramm für Michelin

%%%RMG Connect verantwortet Loyalitätsprogramm für Michelin%%%

Die Stuttgarter Agentur RMG Connect hat sich im Pitch um das Loyalitätsprogramm für den Reifenhersteller Michelin durchgesetzt. Sie punktete mit zielgruppengerechten Impulsen für Strategie und Kreation. Mit ihren Maßnahmen will RMG Connect die Qualitätspartner des Reifenfachhandels für die Premiummarke Michelin und ihre innovativen Schulungen begeistern. Die Zielgruppe besteht aus Mitarbeitern und Filialleitern des Reifenfachhandels. Herzstück des Loyalitätsprogramms ist die Website des Michelin Bib-Xperts-Programms, die von einer spielerischen Quiz-App rund um Reifen, die Marke Michelin und Mobilität begleitet wird.

RMG Connect setzt nach dem Motto 'Mitarbeiter fordern und fördern' darauf, das Zielpublikum auf kreativem Wege spielerisch herauszufordern und zu motivieren, sich fachlich weiterzubilden. Die Neuausrichtung des Schulungsangebots Bib-Xperts mit einem neuen Konzept der Beziehungsmanager fußt auf einer umfassenden Recherche der Zielgruppe. Die Insights sollen über 2017 hinaus als Motivationshebel genutzt werden. Franz Häring zeichnet als Distribution Development Manager beim Reifenhersteller.

RMG Connect gehört zu J. Walter Thompson Germany. Geschäftsführer sind Ingo Sánchez Kuhlmann und Robert Valek. Für RMG Connect sind derzeit 35 Mitarbeiter tätig.

www.rmgconnect.de



zurück

() 07.08.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen



Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE