ANZEIGE


ANZEIGE

100 beste Plakate: 45 Motive aus Deutschland unter den Siegern

%%%100 beste Plakate: 45 Motive aus Deutschland unter den Siegern%%%


'The Art of Utopia' ist ein Gewinner der 100 besten Plakate aus der DACH-Region (Foto: Henning Wagenbreth/100 beste Plakate e.V.)

Die Gewinner des Wettbewerbs um das beste Plakat-Design des Jahres 2017 aus dem deutschsprachigen Raum stehen fest. Der Jury unter Vorsitz von Jens Müller, optik – Kommunikation und Gestaltung in Düsseldorf, wählte 45 Motive aus Deutschland aus, weitere 51 kommen aus der Schweiz und vier aus Österreich.

Dem Gremium lagen 1.132 Plakate (Eigenaufträge: 610, Serien: 152 mit 522 Plakaten) von 384 Einreichern (davon 212 aus D, 136 aus CH und 36 aus A) zur finalen Jurysitzung vor. Am Wettbewerb hatten sich 657 Einreicher (davon 399 aus Deutschland, 191 aus der Schweiz und 67 aus Österreich) mit 2.293 Plakaten (davon 1 219 Einzelplakate und 1 074 Plakaten in 317 Serien) beteiligt. Am Ende gewannen 78 Auftragsarbeiten, fünf Eigenaufträge und 17 schulische Projektaufträge.

Die Auftaktausstellung mit Präsentation aller Plakate und Premiere des Jahrbuchs, das im Verlag Kettler in Dortmund, erscheint, wird am 14. Juni 2018 im Kulturforum Potsdamer Platz der Staatlichen Museen zu Berlin eröffnet und ist anschließend in Wien, Nürnberg, Luzern, Essen, Zürich, voraussichtlich La Chaux-de-Fonds und erstmals auch in Genf zu sehen.

Das Erscheinungsbild zum aktuellen Jahrgang gestalteten Jakob Mayr und Kilian Wittmann. Beide haben in der Klasse für Ideen von Scholz & Friends-Partner Matthias Spaetgens an der Universität für angewandte Kunst Wien im Kurs von Sven Ingmar Thies mit ihrem Entwurf überzeugt.

Der Wettbewerb '100 besten Plakate des Jahres' wurde Mitte der 1960er Jahre in der DDR begründet, zwischen 1990 und 2000 wurde er in der Bundesrepublik ausgeschrieben. Mit dem Jahrgang 2001 kam es zum internationalen Leistungsvergleich. Seit Jahrgang 10 werden die Ergebnisse in drei Kategorien (Auftragsarbeiten, Eigenwerbung, studentische Projektaufträge) ausgewiesen.

Eine Übersicht der Gewinner der 100 besten Plakate finden Interessierte hier.




zurück

() 28.02.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE