ANZEIGE


ANZEIGE

Buzzador expandiert mit trnd

%%%Buzzador expandiert mit trnd%%%

Die schwedische Word-of-Mouth-Plattform Buzzador plant, international zu expandieren. Für dieses Vorhaben arbeitet das Unternehmen mit der in München ansässigen Territory-Tochter trnd zusammen – nach eigenen Angaben Europas größtem Anbieter für Influencer und Word-of-Mouth-Marketing. Gemeinsam wollen die Spezialisten ein Rating- und Review-Netzwerk zu launchen. Buzzador wird dafür die 4,5 Millionen Everyday- und Micro-Influencer der trnd-Community nutzen können. trnd bekommt im Gegenzug Zugriff auf die Technologie der Schweden für eigene Kampagnen. Die Kooperation beider Anbieter soll die steigende Nachfrage nach Kundenbewertungen im Internet bedienen, da authentische Rezensionen vor allem im SEO-Bereich immer wichtiger werden.

"Buzzador und uns treibt die gleiche Mission: nämlich der Ausbau authentischer Kundenkommuni-kation auf Basis von echten Kundenbewertungen. Rating- und Review-Kampagnen sind hier ein wichtiger Bestandteil. Die Wirksamkeit und der steigende Bedarf entsprechender Lösungen bestä-tigt uns in unserem Kurs", sagt Günter Lichtner, Geschäftsführer trnd.

"Die internationale Expansion ist ein ganz wesentlicher Punkt auf meiner Agenda als CEO. Mit trnd haben wir hierfür den richtigen strategischen Partner gefunden. Gemeinsam werden wir das Wachstum in dem Markt weiter vorantreiben", sagt Susanne Rooker, CEO und Sales Manager bei Buzzador.

Das Geschäftsmodell hinter Buzzador besteht darin, dass die Nutzer neue Produkte testen können, bevor diese auf den Markt kommen. Diese über 400.000 im nordischen Raum verfügbaren 'Buzza-dors' testen, teilen ihre Erfahrungen mit den jeweiligen Produkten und schreiben im Anschluss eine Bewertung.



zurück

() 16.04.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE