ANZEIGE


ANZEIGE

Jung von Matt/Spree bringt das Finaltor aus 2014 auf die Fanmeile

%%%Jung von Matt/Spree bringt das Finaltor aus 2014 auf die Fanmeile %%%


(Foto: eBay)

Mit einem symbolträchtigen Marketing-Scoop bringt das Berliner Kreativteam von Jung von Matt seinen neuen Social Media-Kunden eBay zur WM ins Spiel: Unter dem Motto 'Jubelsommer' holt der Online-Marktplatz das Siegtor aus dem Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014 im Maracanã-Stadions in Rio de Janeiro nach Deutschland - und versteigert es nach dem Ende der WM zu einem guten Zweck. Bis dahin wird es auf der Berliner Fanmeile platziert - Glücksbringer und Selfie-Kulisse gleichermaßen.

In den sozialen Kanälen von eBay inszeniert JvM/Spree die "Rettungsaktion" des Siegtors aus einer verstaubten Stadionecke und sorgt über eine Verlosungsaktion auf Facebook für Engagement: Mit Fotos oder Videos unter dem Hashtag der Kampagne auf Facebook oder Instagram können User sagen, wo das Tor am Finaltag stehen soll. Der Gewinner wird nach der Vorrunde ausgewählt und bekommt zur Tor-Leihgabe auch ein Finalparty-Package für Freunde und Familie.

Jung von Matt/Spree hatte den Etat von eBay im Frühjahr gewonnen (mehr lesen bei nb).




zurück

() 14.06.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE