FremantleMedia gründet 123 Productions in Frankreich

Die zur RTL Group gehörende Fremantle Media France hat die Produktion für DVB-T-, Kabel- und Satellitenprogramme in einer neuen Tochtergesellschaft names 123 Productions gebündelt. Die Firma wird von Isabelle Mitsch als Head of Sales und Bruno Fallot als Leiter Programm und Entwicklung geleitet. Beide berichten an Monica Galer, Chefin von FremantleMedia France. "DVB-T-, Kabel- und Satelliten-Sender haben die französische Rundfunklandschaft verändert – und sie werden weiter wachsen", so Galer. "Die Gründung von 123 Productions bildet diesen Trend ab und ermöglicht es uns, auf diesen Märkten noch besser zu engagieren."
 



zurück

(vs) 16.05.2012


Druckansicht

Artikel empfehlen

       

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 35/2014

Inhalt

Bestellung

Mediadaten

  

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung

Red Box Kreativ Ranking