ANZEIGE


ANZEIGE




Verschlankung des Axel Springer-Vorstands?


Im Vorstand der Axel Springer SE steht in diesem Jahr eine Neuordnung an. Offiziell verkündet wurde bereits, dass Dr. Julian Deutz (Foto), der seit 1. Januar 2014 dem Vorstand angehört, im April Nachfolger des bisherigen Finanzvorstands Lothar Lanz werden soll. Vorgesehen ist, dass Lanz zum gleichen Zeitpunkt in den Aufsichtsrat des Unternehmens wechselt. Ein entsprechender Wahlvorschlag wird der Hauptversammlung 2014 unterbreitet.  Offen ist indes, ob das in diesem Jahr die einzige Veränderung an der Spitze sein wird. Insider halten es für möglich, dass es im Zuge des Verkaufs mehrerer deutscher Springer-Titel an die Funke Mediengruppe auch zu einer Verschlankung des Vorstands unter CEO Dr. Mathias Döpfner kommen könnte. Ein diskutiertes Szenario: Dr. Andreas Wiele, der sich zurzeit um die 'Bild'-Gruppe und die Zeitschriften kümmert, wäre nach Abschluss des Funke-Deals der Mann für das Auslandsgeschäft. Dieses könnte bald noch mehr Gewicht bekommen, falls Springer im Bieterrennen um 'Forbes' (nb-Printausgabe 4/14) zum Zuge kommen sollte. Wieles Frauen- und Programmzeitschriften fallen nach dem Verkauf an Funke ohnehin weg.

Die 'Bild'-Gruppe würde dann zusätzlich zum Vorstandskollegen Jan Bayer wandern, der zurzeit schon die Ressorts 'Welt'-Gruppe und Technik verantwortet und die Partnerschaft mit dem neu erworbenen TV-Sender N24 betreut. Damit wäre auch das ambitionierte Bewegtbild-Projekt, das im Wesentlichen die Bereiche 'Bild', 'Welt' und N24 umfasst, komplett bei Bayer angesiedelt. Fraglich wäre in diesem Szenario die Zukunft von Ralph Büchi, der im Vorstand derzeit das Ressort Internationales verantwortet. Wiele war übrigens früher schon Auslandsvorstand. Wie auch immer, abgesehen von der Neuordnung im Finanzressort sind das alles Spekulationen, die von Springer - wie üblich - nicht kommentiert werden.



zurück

() 10.02.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE