ANZEIGE

RTL startet deutsche 'Top Gear'-Version

%%%RTL startet deutsche 'Top Gear'-Version%%%


RTL-Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann (Foto: RTL)

RTL bringt eine deutsche Version der britischen Automobil-Kult-Show 'Top Gear' an den Start. Das kündigte RTL-Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann gestern bei der Vorstellung der Programmneuheiten des Senders in Hamburg an. Die populäre BBC-Auto Show ist für ihre spektakulären Tests, halsbrecherischen Stunts und ihren bissig-witzigen Humor international bekannt. 'Top Gear Deutschland - Die Show' sei eine Sendung "nicht nur für echte Motor-Fans, sondern mit jeder Menge Spaß für die ganze Familie", so Hoffmann über das Konzept. Am Steuer sitzt hierzulande ein Moderatorenduo, das bereits mit anderen Auto-Formaten Erfahrung gesammelt hat. Panagiota Petridou, bekannt u. a. aus der Vox-Reihe 'Biete Rostlaube, suche Traumauto' und Matthias Malmedie von "Grip - Das Automagazin" bei RTL 2. Die beiden liefern sich laut RTL "in jeder Folge einen unterhaltsamen Geschlechterkampf unterstützt durch prominente Gäste".

Trotzdem wird es schwer sein, an den Mega-Erfolg der Original-Sendung mit ihrem weltweit bekannten Moderatoren-Trio anzuknüpfen. 'Top Gear' ging bei der BBC meist schonungslos mit den neuen Produkten der Auto-Industrie um. Rücksicht auf Werbekunden musste dort im gebührenfinanzierten TV niemand nehmen. Das haben die Hersteller oft deutlich zu spüren bekommen. Gleichzeitig sorgten die Moderatoren für einen britisch-sarkastischen Humor. 'Top Gear' wird in UK nun allerdings komplett neu aufgestellt. Wie kürzlich bekannt wurde, wechseln die drei Präsentatoren nach einem Eklat um Top Gear-Star Jeremy Clarckson zu Amazon, um bei dessen VOD-Dienst ein neues Format zu launchen.



zurück

() 25.09.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen



Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE