ANZEIGE

Neue Organisationsstruktur bei IDG Entertainment Media


Mit Wirkung zum 1. Mai 2014 hat Michael Trier (Foto) in der IDG Entertainment Media GmbH, München, die neu geschaffene Position Director Content Services übernommen. In seiner Funktion verantwortet Trier, der seit Dezember 2001 für IDG in verschiedenen leitenden Positionen tätig ist, alle Publikationen, die außerhalb der regulären Produktlinien GameStar und GamePro erscheinen. Das schließt sowohl Sonderhefte mit speziellen Themenschwerpunkten als auch die Akquise und Erstellung maßgeschneiderter Medialösungen im Rahmen von Corporate Publishing-Aktivitäten ein. In seiner neuen Funktion berichtet Michael Trier an den Verlagsleiter der IDG Entertainment Media GmbH, Frank Maier. Die kommissarische Leitung des GameStar-Magazins obliegt seit 1. April Jochen Gebauer.

Heiko Klinge, bislang Chefredakteur von Making Games, übernimmt zusätzlich die Chefredaktion des GamePro-Magazins. Klinge ist seit November 2000 im Unternehmen und war unter anderem als Leitender Redakteur bei GameStar angestellt, bevor er im Sommer 2005 die Geschicke von Making Games übernommen und es zum wichtigsten Entwicklermagazin Europas gemacht hat. Ebenfalls neue Aufgaben übernimmt Markus Schwerdtel, bisher Director Mobile, der seit 1. Mai die Chefredaktion von GameStar.de und GamePro.de innehat und als Director Digital Media für alle Webangebote der IDG Entertainment Media und Onlinewelten GmbH zuständig ist.



zurück

() 06.05.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE