ANZEIGE


ANZEIGE

Zeit-Tochter Tempus Corporate startet Books-Sparte 'Edition Speersort'


Tempus Corporate, die Corporate Publishing-Tochter des Hamburger Zeit-Verlags, geht unter die Buch-Publisher. Die neue Corporate Books-Sparte läuft unter dem Titel 'Edition Speersort' und das erste Projekt heißt 'Love you Goethe'. Auftraggeber und Herausgeber des Buchs ist die Vodafone Stiftung Deutschland, Düsseldorf. Alle elf in der Publikation befindlichen Reportagen über soziale Ungleichheit in der Bildung stammen von Studierenden der Deutschen Journalistenschule in München. Zur Einführung gibt es zudem offizielle Zahlen zum Thema.
Sebastian Gallander (Foto unten), Leiter Think Tank, Vodafone Stiftung Deutschland, erklärt zum Buch, das als Sonderausgabe in der Buchreihe "Transmission" erscheint: "Die Vodafone Stiftung versucht immer wieder, auf die Probleme von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen im deutschen Bildungssystem aufmerksam zu machen. Hierzu gibt es zwar viele Statistiken, aber zu wenig ist über die Menschen dahinter bekannt. Wir wollten mehr über diese Menschen und ihre Geschichten erfahren, um ihre Probleme besser zu verstehen und stärker bekanntzumachen. Deshalb haben wir uns diesmal nicht an Wissenschaftler gewandt, sondern an Journalisten."

Das Buchprojekt zwischen der Stiftung und Tempus Corporate kam über die Zusammenarbeit beim Jahresbericht zum 10. Jubiläum der Stiftung im vergangenen Jahr zustande. Manuel Hartung (Foto oben; © Vera Tammen), Geschäftsführer Tempus Corporate, erklärt zum Launch von Edition Speersort: "Manche Themen brauchen eine sehr schnelle Taktung, wie wir zum Beispiel bei 'Hamburg Ahoi' zeigen, der Online-Welt um 'Hamburg: Das Magazin aus der Metropole', bei dem wir Facebook, Twitter, Instagram, Google plus und hamburg-ahoi.com sehr erfolgreich nutzen. Aber manche Themen brauchen eine andere Taktung und die wunderbaren Qualitäten eines Buches. Mit unserer Buchsparte ergänzen wir unser Portfolio also perfekt." Die Ziele für die Corporate Books-Sparte umreißt er so: "Wir möchten inhaltlich und herstellerisch hochwertige Bücher machen, die gelesen werden und den öffentlichen Diskurs befördern. Wir sprechen derzeit auch mit einigen weiteren Stiftungen über Buchprojekte."

"Love you Goethe. Elf Geschichten über soziale Ungleichheit in der Bildung und was man dagegen tun kann" ist online auf der Stiftungsseite und ab dem 15. Oktober im Buchhandel für 9,95 Euro erhältlich. "Zielgruppe für die Botschaft, die wir mit diesem Buch vermitteln wollen, sind Meinungsführer und Entscheider in Politik und Gesellschaft", so Gallander von der Vodafone Stiftung. Gewinne aus dem Verkauf gehen zugunsten der Off Road Kids Stiftung, München, die von der Vodafone Stiftung Deutschland seit vielen Jahren unterstützt wird.





zurück

() 22.09.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE