ANZEIGE


ANZEIGE

Olympia-Verlag gibt Tauchzeitschrift 'unterwasser' ab

%%%Olympia-Verlag gibt Tauchzeitschrift 'unterwasser' ab%%%

Die atlas Verlag GmbH aus München übernimmt am 1. April 2015 die Tauchzeitschrift 'unterwasser' von der Olympia-Verlag GmbH aus Nürnberg. Der Special Interest-Verlag atlas möchte den Titel mit dem eigenen Know-how und dem Nutzen von vorhandenen Synergien künftig wieder Auftrieb geben. Der Olympia-Verlag will sich dagegen künftig konsequenter auf die Kernmarken rund um 'kicker' im Fußball und 'Alpin' im Bergsport konzentrieren.

"Wir freuen uns sehr, mit der Zeitschrift 'unterwasser' unser Premium-Angebot an Special Interest Zeitschriften strategisch zu erweitern", sagt Philip-A. Artopé, Geschäftsführer des atlas Verlags. "Gemeinsam mit der Redaktion wollen wir die führende Stellung von 'unterwasser' im Segment der Tauchzeitschriften weiter ausbauen."

Die Zeitschrift 'unterwasser' entstand aus der unregelmäßig erschienenen Reihe 'Unterwasser Fotografie UWF' und erscheint seit Februar 1995 monatlich.



zurück

() 11.02.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen



Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE