ANZEIGE


ANZEIGE

RTL Group errichtet neue Firmenzentrale


Geplantes RTL Group-Gebäude (Foto: RTL Group)

Die Bertelsmann-TV-Tochter RTL Group stellt sich an ihrem Stammsitz Luxemburg neu auf. Dafür wird ein großer Gebäudekomplex errichtet, der zum Jahresende 2016 bezugsfertig sein soll. Das Areal befindet sich in direkter Nachbarschaft zur bisherigen RTL Group-Zentrale (am Plateau de Kirchberg). Insgesamt 105 Millionen Euro soll das Bauprojekt kosten.

Der imposante Glas-Gigant mit einem 14 Stockwerke hohen Turm wird auf einem Gelände entstehen, das von RTL bisher als Fußballplatz und Parkraum für Mitarbeiter-Autos genutzt wurde. Insgesamt umfasst das Bauvorhaben mit dem Namen 'RTL City' sieben einzelne Gebäude. Umziehen werden auf das neue Areal das RTL Group-Headquarter, der technische Dienstleister BCE, RTL Luxemburg und weitere Firmenbereiche. Nach Angaben eines RTL Group-Sprechers sind davon 550 bis 600 Mitarbeiter betroffen. Weitere Einzelheiten zum Neubau und zur künftigen Nutzung des alten Grundstücks in der aktuellen 'new business'-Printausgabe 20/2015.



zurück

() 11.05.2015


Druckansicht

Artikel empfehlen


  

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE