ANZEIGE

Bauer erhöht die Frequenz und den Preis von 'einfach.sein'

%%%Bauer erhöht die Frequenz und den Preis von 'einfach.sein' %%%


Nach dem Launch des Frauen-Psychologie-Magazins 'einfach.sein' im März 2017 erhöht die Bauer Media Group nun "auf Grund der positiven Resonanz aus dem Vertriebs- und Anzeigenmarkt" die Frequenz von vier auf sechs Heftfolgen. Der Einzelverkauf der aktuellen Heftfolge liegt bei 45.000 Exemplaren. Ab sofort besteht für die Leserinnen auch die Möglichkeit, sich das Magazin im Abonnement nach Hause liefern zu lassen. Gleichzeitig erhöht Bauer Premium den Copypreis von 4,90 Euro auf 5,90 Euro.

Karsten Binke, Verlagsleiter einfach.sein: "Im gehobenen Special Interest Bereich sehen wir auch weiterhin großes Potenzial. Wir merken, dass die Bereitschaft der Anzeigenkunden wächst, in hochpreisige Special Interest Magazine zu investieren. Die Ausstattung unseres Premiummagazins ist qualitativ besonders hochwertig und besticht durch unkonventionelle Papierarten und -formate. Um das Magazin herum wollen wir eine eigene Markenwelt etablieren." In diesem Zuge wird der Online-Auftritt von 'einfach.sein' in Form einer neuen Marketing-Website mit Blogeinträgen und Service-Inhalten gestartet. Außerdem plant der Verlag, den Social-Media-Auftritt der Marke auf Facebook und Instagram zu etablieren.



zurück

() 13.02.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE