ANZEIGE


ANZEIGE

HD plus führt Fernsehen und Satelliten-Empfang in einem Atemzug zusammen

%%%HD plus führt Fernsehen und Satelliten-Empfang in einem Atemzug zusammen%%%


Die neue Kampagne von HD plus will Assoziationen zum TV wecken (HD Plus GmbH/Heye für HD plus)

"Fernsehen und HD Plus gehören einfach zusammen" – das ist der Slogan einer neuen Kampagne der Satellitten-TV-Plattform HD Plus, Unterföhring. Die Werbeaktivitäten umfassen ab dem 14. Juni Print- und Online-Aktivitäten sowie umfangreiche Materialien für den Point of Sale. Ab August ergänzen TV-Spots den Auftritt. In diesem Zuge erhält auch die Website von HD plus eine grundlegende Überarbeitung. Das Bruttomediavolumen der Kampagne umfasst für das zweite Halbjahr 2018 insgesamt zehn Millionen Euro.

Die Kampagne, die sich sowohl an B2B- als auch an B2C-Zielgruppen richtet, spielt mit plakativen Assoziationen und witzigen Wortketten. Alle Motive sind von kurzen Geschichten und einer auffallenden Farbwelt geprägt.

Der neue Auftritt löst bisherige Werbemaßnahmen mit eher erklärendem Charakter ab. Fortan stehe nach Angaben des Unternehmens nicht mehr allein HD im Fokus, sondern HD plus. Entwickelt und umgesetzt wurde die Kampagne von der Münchner Agentur Heye.




zurück

() 14.06.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE