ANZEIGE

CTS Eventim darf nicht bei Four Artists-Gruppe einsteigen

%%%CTS Eventim darf nicht bei Four Artists-Gruppe einsteigen%%%

Der Ticket- und Live-Entertainment-Gigant CTS Eventim AG & Co. KGaA mit Sitz in München und Hauptverwaltung in Bremen darf sich nicht an der Konzertagentur-Gruppe Four Artists in Berlin beteiligen. Das hat das Bundeskartellamt entschieden. Die Bonner Behörde hatte den Antrag intensiv geprüft und sogar einem Hauptprüf-Verfahren unterzogen.

Die Konzertagentur Four Artists wurde 1997 von Alex Richter in Stuttgart gegründet, der nach wie vor Mehrheits-Eigner ist. Heute befindet sich der Hauptsitz von Four Artists in Berlin. Zu den ersten Kunden gehörten unter anderem die Fantastischen Vier. Das 45-köpfige Team von Four Artists veranstaltet pro Jahr im Schnitt 2.000 Konzerte im In- und Ausland. Neben der Konzertagentur gibt es seit 2012 auch die Four Artists Event GmbH, die von Dierk Stritzke gleitet wird.



zurück

() 07.12.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram

ANZEIGE