Jetzt amtlich: Lagardère kauft Upsolut

Erst wurde dementiert - nun ist es offiziell: Der französische Mischkonzern Lagardère übernimmt die Hamburger Sportrechte-Agentur Upsolut (s. nb online 29.10.07). Das bestätigten jetzt die beiden Upsolut-Chefs Michael Hinz und Christian Toetzke. Künftig werden die Hanseaten Teil des Netzwerks Lagardère Sports, zu dem seit 2006 auch der Hamburger Sportrechte-Vermarkter Sportfive gehört. Es fehlt nur noch die Genehmigung der europäischen Kartellbehörde. Der Deal wird dann Anfang 2008 wirksam.

Upsolut ist Veranstalter des Radrennens Vattenfall Cyclassics und des Triathlon-Weltcups in Hamburg. Ferner soll es im kommenden Jahr auch eine neue Ausgabe der Aquatics am Rothenbaum geben.

 



zurück

(yw) 13.11.2007


Druckansicht

Artikel empfehlen

ANZEIGE



Weitere Publikationen
des Verlages