ANZEIGE

T-Online und beautynet.de präsentieren interaktive Web-Soap

%%%T-Online und beautynet.de präsentieren interaktive Web-Soap%%%
Bei '90sechzig90' bestimt der Internet-User die Handlung Bei '90sechzig90' bestimt der Internet-User die Handlung
Ab dem 22. September 2000 läuft über T-Online die erste interative Web-Soap Deutschlands '90sechzig90 - Tinas Modelagentur' im Internet. Die United Visions Entertainment AG, Berlin, hat das neuartige Web-Soap-Format produziert, das wöchentlich in der Rubrik 'Fun & Action' unter www.t-online.de oder www.90sechzig90.de abrufbar ist. Hauptsponsor ist der Online-Kosmetikshop beautynet.de, München, der auch in seinem täglichen Geschäft mit T-Online kooperiert. Das Besondere an der 'Internet-Soap-Opera' ist, dass der User die Handlung bestimmen kann. Per Mausklick entscheidet der Zuschauer, wie es in der nächsten Folge weitergehen soll. Falls dieser Anreiz nicht ausreicht, sollen Promis die User locken, bei Tinas Modelagentur kurz (jede Videofolge dauert nur ca. neun Min.) vorbeizuschauen. Costa Cordalis, Roberto Blanco, Martin Semmelrogge und der Daily-Soap erprobte 'Big Brother'-John werden erwartet. ()


zurück

() 13.09.2000


Druckansicht

Artikel empfehlen



Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE