ANZEIGE

Wer sich bei Facebook informiert, nutzt meistens professionelle Beiträge

Wenn es darum geht Informationen über das tagesaktuelle Geschehen zu bekommen, hat das Internet für die deutschsprachige Bevölkerung nur eine nachgeordnete Bedeutung. Zu diesem Ergebnis kommen übereinstimmend die AWA und die Mediengewichtungsstudie der Landesmedienanstalten.

Täglich nutzen 20,3 Millionen das Netz zur Information. Jeder Zehnte von ihnen nutzt Facebook zu Informationszwecken. Dabei wählt drei Viertel davon bewusst „professionelle Beiträge“, also im Wesentlichen Infos, die Journalisten klassischer Medien erstellen. Mehr zum Thema…


Motorsport: ARD sichert sich DTM-Rechte für 2016 und 2017

%%%Motorsport: ARD sichert sich DTM-Rechte für 2016 und 2017%%%

Die Rennen zur Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) werden in der Saison 2016 und 2017 wieder live bei der ARD zu sehen sein. Der DTM-Vermarkter ITR hat mit der ARD einen entsprechenden Vertrag geschlossen. Die neue Saison beginnt mit den Rennen am 7. und 8. Mai 2016 auf dem Hockenheim-Ring. Ausgetragen werden erneut 18 Rennen. Das neue Konzept mit je zwei Rennen pro Wochenende (je eines am Samstag und eines am Sonntag) hat sich bewährt, das ergab eine Analyse von ITR und ARD.

Damit ist auch für die Sponsorenakquise der DTM-Teams eine gute mediale Grundlage geschaffen, denn die Live-Übertragungen im Ersten sorgen für attraktive Quoten bzw. Reichweiten.



zurück

() 28.01.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen



Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher

ANZEIGE

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

ANZEIGE

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE