Der Werte-Index 2012 analysiert die User-Diskussion im deutschen Web sowohl quantitativ als auch qualitativ. Er zeichnet ein differenziertes Bild davon, welche Bedeutung Werte wie Freiheit, Gemeinschaft, Familie, Erfolg in den Augen der User haben. Welche Diskussionen werden rund um einen Wert geführt? Welche Ideen zirkulieren? Welche Standpunkte werden vertreten? Wie verändern sich Diskussionsschwerpunkte? Das herauszufinden, hat sich der Werte-Index 2012 – als Folgestudie zum Werte-Index 2009 – zum Ziel gesetzt. Darüber hinaus zeigt er Unternehmen, wie sie diese Werte in ihrer Praxis anwenden und umsetzen können. Denn Werte werden für Unternehmen zum primären Unterscheidungsmerkmal. Sie sind die Basis für Vertrauen und die Voraussetzung für Resilienz.


Bestellen Sie jetzt zum Preis von 38,60 Euro zzgl. Versandkosten.

Anzahl*
Anrede
Vorname*
Nachname*
Firma
Straße*
PLZ*
Ort*
Land
Telefon*
E-Mail*
* Ja, ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen.
* Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Sicherheitscode: Bitte tragen Sie vor dem Absenden den nachstehenden Sicherheitscode in das nebenstehende Feld ein
Sicherheitscode hier eintragen:
Diese Maßnahme dient der Spam-Vermeidung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 40/2014

Inhalt

Bestellung

Mediadaten

  

Creative Power 2014

Kreativagenturen im Porträt

Ausgabe 2014

Blättern Sie hier...

Bestellung

 

Matching. Entscheider im Dialog

Blick ins Buch | Bestellung

Red Box Kreativ Ranking

   

ANZEIGE

ANZEIGE