ANZEIGE


ANZEIGE

MDR: Jana Cebulla wird Leiterin der Hauptredaktion 'Junge Angebote'

%%%MDR: Jana Cebulla wird Leiterin der Hauptredaktion 'Junge Angebote'%%%

Jana Cebulla leitet die MDR-Hauptredaktion 'Junge Angebote' - Foto: Sophie Lotzwik / MDR
Jana Cebulla leitet die MDR-Hauptredaktion 'Junge Angebote' - Foto: Sophie Lotzwik / MDR

Zum 1. November 2019 wird Jana Cebulla die Leitung der Hauptredaktion 'Junge Angebote' beim MDR in Halle übernehmen. Sie folgt auf Kathrin Ruther, die zum Schweizer Rundfunk nach Basel gewechselt ist und dort seit Juli 2019 den Bereich Online und Distribution verantwortet.

Jana Cebulla ist derzeit Redaktionsleiterin bei MDR SPUTNUK, wo sie neue Formate wie die Morningshow 'SPUTNIK Tag und Wach' sowie die Podcasts 'Team Raimund' und 'SPUTNIK Pride' mitentwickelte. Auch den Start von MDR TWEENS im letzten Jahr hat sie maßgeblich begleitet.

"Jana Cebulla genießt große Wertschätzung im MDR. Sie kennt die Mediennutzung der jungen Menschen und hat sich als erfolgreiche Projekt-Managerin bewiesen. Wir sind sehr froh, dass sie nun für die gesamten Jungen Angebote die Verantwortung übernimmt, und stolz, dass eine interne Bewerberin aus dem MDR im offenen Bewerbungsverfahren überzeugen konnte", begründet Dr. Katja Wildermuth, Direktorin der Programmdirektion Halle, die Personalentscheidung.

Die 1977 in Berlin geborene Cebulla hat Germanistik, Komparastistik sowie Soziologie studiert und zudem die Berliner Journalistenschule absolviert. Danach war sie für verschiedene private Radio-Sender tätig. 2011 ging sie zum MDR, zunächst als Redakteurin und Moderatorin für MDR JUMP. 2015 wurde sie Redaktionsleiterin von MDR SPUTNIK.



zurück

(ps) 11.10.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram