ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE

Sky Deutschland holt Ex-Playboy-Chef Vernon von Klitzing an Bord

%%%Sky Deutschland holt Ex-Playboy-Chef Vernon von Klitzing an Bord%%%

Vernon von Klitzing wechselt vom Playboy zu Sky Deutschland (Foto: VDZ Akademie)
Vernon von Klitzing wechselt vom Playboy zu Sky Deutschland (Foto: VDZ Akademie)

Vernon von Klitzing steht seit Anfang Februar 2017 in Diensten der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG mit Sitz in Unterföhring bei München. Dort nimmt der langjährige Burda-Manager und Chef der Medien-Marke 'Playboy' die Position Vice President Value & Trading ein. Der ausgebildete Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann kam 1998 als Business Development Manager zur Burda-Tochter Focus Online GmbH und stieg dort rasch zum Leiter Business Development auf.

Im Herbst 2002 wandte er sich dem 'Playboy' zu, zunächst als Objektleiter, ab 2005 als Verlagsleiter und seit April 2012 als Chief Operating Officer der Playboy Deutschland Publishing GmbH. Mit dem Namen Vernon von Klitzing ist nicht nur der Auftritt der Marke Playboy in Deutschland verbunden, er sorgte auch dafür, dass sich ein vielfältiges digitales Business rund um den 'Playboy' aufbaute.

Nach 14 Jahren 'Playboy' hatte sich Vernon von Klitzing im Frühjahr 2016 entschieden, seine berufliche Zukunft anders auszurichten. Jetzt steht das Wo und Wie fest: Vernon von Klitzing ist der Medien-Welt treu geblieben, er ist noch "digitaler bzw. elektronischer" geworden.



zurück

(ps) 03.02.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram