ANZEIGE


ANZEIGE

FAZ: Gerald Braunberger soll neuer Herausgeber werden

%%%FAZ: Gerald Braunberger soll neuer Herausgeber werden%%%

Bei der Entscheidung für den neuen Herausgeber der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' soll im Kreise der verbleibenden drei Herausgeber die Wahl auf Gerald Braunberger gefallen sein. Jetzt muss noch der FAZ-Aufsichtsrat unter Vorsitz von Karl Dietrich Seikel dem Vorschlag zustimmen - dann ist die Nachfolge des überraschend ausgeschiedenen Herausgebers Holger Stelzner geregelt. Das berichtet das Hamburger Nachrichten-Magazin 'Der Spiegel'.

Der aus Bad Homburg stammende Braunberger arbeitet seit 1988 für die FAZ - erst als Redakteur für die Bereiche Banken, Finanzen sowie Währungspolitik, später als Korrespondent in Paris. 2004 kam er zurück nach Frankfurt und schrieb für die 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung'. Seit 2007 leitet er das Finanz-Ressort bei der FAZ.

Dem Vernehmen nach sollen auch Heike Göbel, 59, (verantwortliche Redakteurin für Wirtschaftspolitik) und Carsten Knop, 50, (Digital-Chef der FAZ) zum Kreis der potenziellen Stelzner-Nachfolger gezählt haben.



zurück

(ps) 15.04.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram