ANZEIGE

Martin Gradl wird Content Director bei Super RTL

%%%Martin Gradl wird Content Director bei Super RTL%%%


Martin Gradl tritt am 1. Juni an (Foto: Super RTL)

Martin Gradl, 47, wird zum 1. Juni 2019 Content Director und Mitglied der Geschäftsleitung beim Kölner Sender Super RTL. Der gelernte Journalist arbeitet bereits seit 19 Jahren in unterschiedlichen Funktionen in der Mediengruppe RTL, derzeit als Leiter des Bereichs News bei infoNetwork. Er folgt auf Programmchef Carsten Göttel, der schon im Herbst 2018 gegangen war.

Super RTL-Geschäftsführer Claude Schmit erklärt: "Gemeinsam mit Martin werden wir unseren begonnenen Change-Prozess zu einem Content Hub fortführen. Besonders schön finde ich die Tatsache, dass wir unseren neuen Kollegen aus den eigenen Reihen der Mediengruppe gewinnen konnten."



zurück

() 16.05.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

ANZEIGE


Folgen Sie uns auf Twitter unter @nbZwitscher



Folgen Sie uns auf Instagram